Zahn

Alle häufigen Fragen zum Thema „Zahn“ und „Zahnschmuck“ haben wir Ihnen an dieser Stelle zusammengefasst. Wir hoffen Ihre offenen Fragen vorab beantworten zu können und Ihren Bestellvorgang somit zu vereinfachen.

Bitte senden Sie uns für ein Schmuckstück mindestens einen Splitter bis einen vollständigen Zahn zu. Bei mehreren Schmuckstücken, sprechen Sie uns gern an, damit wir die beste Modellierungsvariante für Sie finden.

Wir empfehlen Ihnen den trockenen Zahn in eine Filmdose zu packen. Polstern Sie diese mit Papier, Styropor oder einem weichen Tuch aus. Idealerweise nutzen Sie für den Versand eine Luftpolstertasche. Um einen Verlust auf dem Postweg zu vermeiden, können Sie gerne Ihre Sendung per Einschreiben Einwurf verschicken. Für nicht verfolgbare Sendungen, welche auf dem Postweg verloren gehen, übernehmen wir keine Haftung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit Ihr Naturmaterial sicher zu verpacken.

 

Im nächsten Schritt packen Sie Ihren Zahn in einen Luftpolsterumschlag und verschicken das Ganze, per Post an folgende Adresse:

milk-design GbR

Badstraße 2

15344 Strausberg

Reinigen Sie den Zahn gründlich und trocknen Sie diesen ab. 

Sobald der Zahn bei uns eingetroffen ist, wird dieser in einem seperaten Behälter verwahrt und nummeriert mit Namen beschriftet. Durch dieses Verfahren, stellen wir sicher, dass ausschließlich der von Ihnen eingesandte Zahn verarbeitet wird. Sobald Ihre Sendung bei uns eingetroffen ist, bestätigen wir Ihnen taggleich eine Info per E-Mail über den Sendungserhalt.

Sofern es die Form ermöglicht wird der Zahn oder der Splitter als Ganzes in den Schmuck modelliert.

Sollte das von Ihnen bestellte Schmuckstück zu klein für Ihren Zahn sein, kontaktieren wir Sie persönlich, um eine passende Modellierung mit Ihnen zu besprechen.

X