0
InFakten, Geschenkidee, Tipps & Tricks

Geburtstag – Geschenke, Sitten und Bräuche

Geburtstag | Lustiger Frosch

Geburtstag | Der Brauch der Geburtstagsfeier kommt noch aus der frühen Hochkultur des Alten Ägypten aber auch aus der Kultur der Antike. Im alten Ägypten wurde eine Geburtstagsfeier zu Ehren des damaligen Pharao organisiert. Die Geburtstagsfeier bei den Römern und Griechen diente zur Anrufung von Schutzgeistern, die die gefeierte Person schützen sollen. Die Geschenke stellten in dieser Zeit Opfer an den Geist dar. Der Tag der Geburt vom römischen Kaiser und seiner Familie wurde mit Dankfesten gefeiert. Geschenke, Reden, Segenswünsche und Gedichte waren üblich.

 

Geburtstag wird weltweit gefeiert

In der ganzen Welt ist es Brauch den Geburtstag mit Freunden und Familie zu feiern. Bei Kindern wird dieser Feiertag jedoch öfter gefeiert als bei älteren Personen, da der Geburtstag mit Jahren an Bedeutung verliert. Das erste womit man den Geburtstag verbindet sind natürlich Geschenke.

In vielen Ländern ist es Brauch, dem Geburtstagskind etwas zu schenken. Die Geschenke hängen vom Geburtstagskind ab, da jede Person verschiedene Wünsche hat. Es gibt aber viele universelle Geschenke, die jeder mag. Mit Schmuck kann man nie falsch liegen. Egal ob Halskette, Armband, Ohrringe oder etwas anderes – jeder freut sich auf solche Geschenke. Da diese immer am Körper getragen werden, erinnern sie immer an die Person, die den Schmuck geschenkt hat.

Zum diesem tollen Tag gibt es oft auch einen Kuchen, auf dem sich Kerzen befinden. Noch ein Brauch ist es der Person zum Geburtstag zu gratulieren. Oft wird ein Lied gesungen wobei das beliebteste „Happy Birthday“ ist. In Deutschland soll es angeblich Unglück bringen, jemandem vor dem Geburtstag zu gratulieren. In anderen Ländern ist das jedoch üblich.

 

Der 18. Geburtstag

Besonders wird in vielen Ländern der 18. Geburtstag gefeiert, da man ab diesem Alter endlich volljährig wird. Zu diesem Anlass werden große Partys gefeiert. In Lateinamerika ist der 15. Geburtstag einer der wichtigsten Tage für ein Mädchen. In kleineren Dörfern werden alle eingeladen und es wird Tag und Nacht gefeiert. Es wird oft ein komplettes Jahresgehalt an diesem Tag verbraucht. In Asien wird der Tag der Geburt oft mit Neujahr zusammen gefeiert. In arabischen Ländern wird der Geburtstag jedoch kaum gefeiert, wobei man in einigen Ländern nicht mal weiß, wann jemand geboren ist.

Eine der ältesten Traditionen ist es Wünsche und Geburtstagsgrüße auf eine Karte zu schreiben. Jede Karte ist unterschiedlich und personalisiert. Da viele Menschen nicht so kreativ sind, finden sie verschiedene Glückwünsche im Internet. Einige geben sich doch Mühe und schreiben selber etwas, was zu der Person passt. Die Karte wird oft zusammen mit dem Geschenk verpackt.

Oft werden auch Reden von Freunden gehalten. Diese haben einen komischen Inhalt und erzählen von der Vergangenheit des Geburtstagskindes. Obwohl diese Reden auch manchmal peinlich sein können, verbessern sie die Stimmung und bringen alle zum Lachen.

 

Die Bedeutung von Astrologie und Horoskopen 

Viele Menschen verbinden den Geburtstag mit Astrologie und Horoskop. Das Geburtsdatum soll auch das Schicksal der betroffenen Person beeinflussen. Menschen, die im selben Zeichen geboren sind, sollen ähnliche Charakterzüge haben. Dementsprechend sind auch Geburtstagsgeschenke in Form von Schmuck, das mit dem entsprechenden Horoskop-Zeichen verziert ist, sicherlich eine tolle Idee.

 

Interessanter Artikel zum Thema Geburtstagsbräuche:

Sitten und Bräuche bei besonderen Geburtstagen

X