Was ist ?

Nabelschnurschmuck 

Schmuck aus Nabelschnur ist ein einmaliges Geschenk, das auf besondere Weise an die Schwangerschaft und den Moment der Geburt erinnert.

 

Wie soll ich schenken?

Wenn du nicht die Mama bist ist die einzige Alternative ein Geschenkgutschein.

 

Wann soll ich schenken?

Ein großer Grund zur Freude ist, wenn das Baby das Licht der Welt erblickt. Die stolzen Eltern freuen sich auf den Neuankömmling und alle drum herum freuen sich mit. Zu diesem Anlass ist es Brauch in vielen Ländern und Kulturen, dass man dem Baby Geschenke zur Geburt kauft. Die Nabelschnur fällt einige Tage bis Wochen nach der Geburt ab, sodass euch viel Zeit zum Schenken bleibt. 

Bei Fragen kommt gern auf uns zu!

Deine Fragen erklärt

Der Versand und die Herstellung von Nabelschnurschmuck verläuft anders als bei anderem Naturmaterial. Vor dem und für den Transport gibt es einige Hinweise von uns.

Um dir Mühe, Arbeit und Zeit zu ersparen, haben wir alle Fragen und interessante Informationen für dich in Videos kompakt erklärt

Du findest es fehlt ein Thema? Dann schreib uns gern an!

In Kürze

Irrtum rund um Nabelschnurschmuck

Wie wird bei euch die Nabelschnur verarbeitet?

Um ein wahres und alltagstaugliches Schmuckstück zu erschaffen, teilen wir die (bereits) trockene Nabelschnur in Fragmente. Diese lassen sich perfekt modellieren und zu einem einzigartigen Design verarbeiten.

So wird aus deiner Erinnerung ein wahrer Liebesbeweis an dein Kind, welchen du immer bei dir tragen kannst!

Nabelschnurschmuck | Irrtümer
Nabelschnurschmuck | Set

Fragmente perfekt in Szene gesetzt

Bei Nabelschnurschmuck werden die Fragmente der Nabelschnur während der Modellierungsphase perfekt in Szene gesetzt. 

Du hast dein Schmuckstück ausgewählt und bestellt? 

Dann schreib uns gern deine konkrete Vorstellung wie du deine Fragmente modelliert haben möchtest oder lass dich von unserer Kreativität begeistern.

Wenn Fragmente oder eine Klemme übrig bleiben, schicken wir diese im Rahmen deiner Bestellung selbstverständlich wieder zurück.

Mehr Wissenswertes über Nabelschnurschmuck

Nabelschnurschmuck als Kunstform

Der neuste postnatale Trend heißt #umbilicalcordart.

Zu deutsch: #Nabelschnurkunst

Ja Ihr habt richtig gelesen! Schon seid einiger Zeit ist Nabelschnurkunst im DIY-Bereich auf dem Vormarsch.

Die Nabelschnur ist ein absolutes Wunder der Natur, denn sie versorgt das Babys während der Schwangerschaft mit lebensnotwendigen Nährstoffen und mit sauerstoffreichem Blut. Ist das Kleine auf der Welt, hat die lebenswichtige Verbindung zu Mama seine Funktion erfüllt. Die Nabelschnur wird durchtrennt. Ein kleiner Stummel bleibt an Babys Bäuchlein. Und der Rest? Kann zu einem Kunstwerk werden.

Tolle und einzigartige Idee? Oder einfach nur eklig? Was meint Ihr? Auf Bilder haben wir an dieser Stelle verzichtet und überlassen es jedem selbst gerne zu dem Thema weiter zu recherchieren. Schreib uns gern eine Nachricht, was du von Nabelschnurschmuck hältst.

Für empfindliche Personen empfehlen wir sachliche Informationen

Wie die Nabelschnur aufgebaut ist und wie die Nährstoffversorgung während der Schwangerschaft und das Abnabeln nach der Geburt genau funktionieren, könnt ihr in der Verlinkung nachlesen. 

Nabelschnurschmuck | Kunstform
Nabelschnurschmuck | Kette

Nabelschnur in Edelmetall gießen

Eine gänzliche andere Form der Verewigung ist es die Nabelschnur in Edelmetall zu gießen.

Was bedeutet das konkret?

Die Nabelschnur wird zum entsprechenden Hersteller eingeschickt. Die jeweilige Manufaktur erstellt einen Abdruck von der Nabelschnur und gießt diesen mit dem bestellten Edelmetall aus. Anschließend wird in der Regel die Bestellung und die Nabelschnur wieder an den Kunden zurück gesandt.

Die Idee hinter dieser Art von Nabelschnurschmuck ist es ein einzigartiges Symbol einer lebenslangen Verbindung zwischen Mutter und Kind herzustellen. 

Diese Art von Kette, Armband oder Fingerring kann dann getragen werden. Ob diese Form von Nabelschnurschmuck alltags tauglich ist, ist allerdings fraglich, da der Nabelschnurabdruck für die Öffentlichkeit sichtbar ist. 

X