0

Was ist ?

Muttermilchschmuck 

Muttermilchschmuck ist ein unbezahlbares Geschenk, das an besondere Momente erinnert und Kind und Mutter auf einzigartige Weise verbindet.

Stillzeit stellt sowohl für die Mutter als auch für das Kind eine magische und hervorragende Zeit dar, denn das Stillen bedeutet Nahrung, Liebe und Bindung. Die Stillzeit geht leider zu schnell vorbei.

Die Idee ein Schmuckstück aus Muttermilch herzustellen ist aus dem Wunsch entstanden, kostbare Erinnerungen zu bewahren und etwas dauerhaft Haltbares und Greifbares als Andenken an die herrlichen Momente voller Geborgenheit zu schaffen.

Bei Fragen kommt gern auf uns zu!

Deine Fragen erklärt

Der Versand und die Herstellung von Muttermilchschmuck verläuft anders als bei anderem Naturmaterial. Im Gegensatz zu festem Material gibt es bei Muttermilch als Flüssigkeit einiges zu beachten. 

Um dir Mühe, Arbeit und Zeit zu ersparen, haben wir alle Fragen und interessante Informationen für dich in Videos kompakt erklärt

Du findest es fehlt ein Thema? Dann schreib uns gern an!

In Kürze

Muttermilch
als Perfekter Hintergrund

Nutze die farblichen Eigenschaften von Muttermilch! 

Egal ob bei einer Perle oder flachen Fassung lässt sich das Weiß von Muttermilch perfekt als Hintergrund modellieren. Du kannst deinem Schmuckstück schlichte Eleganz verleihen, indem du es komplett weiß  lässt.

Sehr beliebt sind die Kombination von Haarsträhnen oder Nabelschnurfragmenten, da diese auf einem Muttermilchhintergrund einzigartig zur Geltung kommen. Durch die Kombination von Einfärbung, Glitzer, Edelmetallblatt oder einer Gravur (demnächst im Shop) verleihen wir deinem Schmuckstück den letzten Schliff. 

So wird aus deiner Erinnerung ein wahres Erbstück, welches du immer bei dir tragen kannst!

Muttermilchschmuck
Muttermilchschmuck | Pflege

Muttermilchschmuck richtig pflegen

Wenn du ein paar Dinge beachtest, kannst du lange Freude an deinem Lieblingsteil haben.

Damit die Oberfläche ihren Glanz nicht verliert, sollte der Schmuck nicht in Berührung mit Cremes, Ölen, Wasser, Haarspray, Parfüm sowie weiteren chemischen Substanzen kommen. Diese Substanzen können die Oberfläche des Kunstharzes und somit auch den Muttermilchschmuck beschädigen.

Es ist auch nicht empfehlenswert den Muttermilchschmuck beim Sport oder in der Sauna zu tragen. Übermäßiges Schwitzen kann sich auch negativ auf den Muttermilchschmuck auswirken. Der Muttermilchschmuck darf auch nicht über einen längeren Zeitraum direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, denn das führt zu einer Farbveränderung des Schmuckes.

Er sollte auch mit viel Vorsicht gereinigt werden, da auch scharfe Reiniger die Schmuckstücke beschädigen können.

Mehr Wissenswertes über Muttermilchschmuck

Der US Trend erobert auch Deutschland

Die Geburt eines Kindes zählt eindeutig zu einzigartigen Ereignissen. Du hast bestimmt viele Videos und Photos, die die ersten Lebensjahre deines Kindes dauerhaft bewahren.

Schmuck aus Muttermilch stellt eine weitere Möglichkeit dar, einzigartige Erinnerungen lebendig und wach zu halten. Wir verarbeiten Muttermilchbestandteile zu unverwechselbaren und einzigartigen Schmuckstücken. Bei der Herstellung eines Muttermilchschmuckes werden besondere Techniken und Verfahren eingesetzt, kombiniert mit einem großen handwerklichen Wissen und viel Kreativität.

Muttermilchschmuck ist ein neuer Trend aus den USA, wo Mamas schon über zehn Jahren ihr Muttermilch in edle Schmuckstücke verwandeln. Dieser Trend erobert langsam auch den deutschen Markt und immer mehr Mütter lassen aus ihrer Muttermilch ein persönliches Schmuckstück machen.

Muttermilchschmuck | US-Trend

Muttermilchschmuck ist in vielen Varianten erhältlich

Da die Stillzeit eine kostbare Erinnerung und Muttermilch ein kostbarer Schatz ist, ist es kein Wunder also, dass Muttermilchschmuck zum Lieblingsschmuckstück der glücklichen Mütter geworden ist. Ringe, Schmetterlingsanhänger oder Perlenohrringe, die die Mütter mit ihrem Kind für immer verbinden wird und an das Geschenk der Natur jeden Tag erinnern. Eine klassische Muttermilchperle kombiniert mit Gelbgold oder Silber ist das beliebteste Muttermilchschmuckstück.

Jeder Muttermilchschmuck wird mit größter Liebe und Sorgfalt in Handarbeit hergestellt. Es werden hautverträgliche und qualitativ hochwertige Materialien verwendet. Die Muttermilch wird in einem mehrschrittigen Verfahren bearbeitet. Jeder Muttermilchschmuck ist bei richtiger Pflege haltbar und stabil. Ein Muttermilchschmuck soll die sehr enge Verbindung zwischen Kind und Mutter symbolisieren. Weil die Zeit unaufhaltsam ist und häufig wie im Flug vergeht, möchten wir diesen Zeitabschnitt für Sie bewahren und zeitlos machen. Jeder Muttermilchschmuck ist schon wegen des einzigartigen Materials Unikat.

Es gibt viele verschiedene Anbieter von Muttermilchschmuck. Je nach Anbieter variieren die Herstellungsprozesse sowie die unterschiedlichen Schmuckstücke, aber alle Muttermilchschmuckstücke haben eines gemeinsam:

Der wichtigste Bestandteil des Muttermilchschmucks ist die wertvolle Muttermilch. Sie wird bearbeitet und mit Kunstharz gemischt, um sie haltbar und fest zu machen. Je nach Anbieter wird tiefgefrorene oder abgepumpte Muttermilch verwendet. Muttermilchschmuck ist natürlich auch als Geschenk in der Stillzeit eine tolle Idee. So ein Geschenk wird definitiv zum Lieblingsschmuckstück jeder Mutter.

X